Hafen per Rad

Auf den Spuren von Quartiersleuten und Schauermännern. Besuchen Sie Orte, die Sie so bestimmt noch nicht gesehen haben!am 50er Schuppen

Auf dieser Tour erleben Sie die besondere Geschichte und Arbeitswelt des Hamburger Hafens. Entlang von Fischmarkt und Landungsbrücken fahren wir in die Speicherstadt mit ihren roten Backsteinbauten. Die Speicherstadt – ein Ort voller Geschichte und Geschichten. Hier haben früher die Quartiersleute für die richtige Lagerung der empfindlichsten Waren wie Tee, Kaffee und Gewürzen gesorgt. An alten Hafenbecken entlang führt die Tour dann direkt hinein in den Hamburger Hafen mit seinen Kränen und Kaischuppen. Wir besuchen das Hafenmuseum, das in einem dieser alten Schuppen am Hansahafen eingerichtet ist – ein echter Geheimtip. Dort läßt sich besonders gut nachempfinden, wie die Arbeit der Schauermänner früher ausgesehen hat. Die anschließende Fahrt durch den Alten Elbtunnel mit seinen gläsernen Aufzügen darf natürlich nicht fehlen!

Brilliance of the Seas_DES Kirchdorf_LT

Treffpunkt:
Bahnhof Altona, Infopoint der DB an den Ferngleisen

Dauer:
4 h

Länge:
20 km

Preis:
25,- €/Person.
Bei Gruppen über 10 Personen 18,- €/Person.

Gruppengröße ab 4 Personen.

Diese Tour buchen:

Hinweis: Die Buchung kommt erst bei Zusage durch den Twietenkieker zustande!